Naturreservat Hunshult

Adresse: Hunshult, 360 13 Urshult Karte anzeigen

Adresse: Hunshult, 360 13 Urshult

Das Naturreservat Hunshult umfasst ein 111 Hektar grosses Gebiet. Geprägt wird das Gebiet, das im nördlichen Teil der Insel Sirkön liegt, von Edellaubwald, Sumpf, Weiden und Obstgärten. An das Gebiet grenzt das Naturreservat Bjukärr an, welches der artenreischste Edellaubwald des Bezirkes ist. Das Åsensee - Gebiet hat eine sehr wertvolle und artenreiche Vogelwelt.

Die Gebäude des Dorfes Hunshult liegen dicht an der Strasse, die von Norden nach Süden über die Insel Sirkön führt. Markant sind die Obstgärten, meist aus Apfelbäumen, und die Streuobstwiesen.
Der Wald ist fruchtbar und besteht überwiegend aus Buchen und Eichen. Jedoch sind auch Linden, Ahorn, Ulme, Birke, Kiefer und Fichte vorhanden.Dazwischen gibt es sumpfige Stellen, Bruchwald und andere kleine Feuchtgebiete. Der Laubwald ist Nährboden für eine reiche Flora und Fauna, wie zum Beispiel Larven, Pilze und Insekten. Im Frühling ist der Gesang der Vögel überwältigend, die Bäume schlagen in zartem grün aus und zusammen mit den blühenden Frühlingsblumen sorgen sie für ein prächtiges Farbenspiel.

Show more

Über diese Aktivität